Fall-Informationssysteme-Technologie

CASE-Tool-Technologie ist ein relativ neues, an der Wende des 80-Ies gebildet. Richtung. Weit verbreitete Nutzung von schwierigen extrem hohe Kosten und Anforderungen an die Hardware-Entwickler-Arbeitsplatz.

RS-Technologie-die komplexe Software, automatisiert die gesamten technologischen Prozess-Analyse, Gestaltung, Entwicklung und Wartung komplexer Softwaresysteme.

CASE-Tools-Technologien sind in zwei Gruppen eingeteilt.:

§ eingebettet im System, die Umsetzung-All-Lösung für das Entwerfen und Implementieren der ausgewählten Datenbank-Management-System gebunden (DBMS);

§ Durchführung von System-unabhängig-alle Design-Entscheidungen konzentrieren sich auf die Harmonisierung von der Anfangsphase des Produktlebenszyklus und dokumentieren, bieten Sie größere Flexibilität bei der Wahl der Mittel für die Durchführung.

Der Hauptvorteil des Fall-Technologien-Support-Projekt-Zusammenarbeit mit dem Entwickler in einem lokalen Netzwerk arbeiten, Export/Import Fragmente des Projekts, organisatorischen Projekt-management.

Einige Fall-Technologie konzentriert sich nur auf Designer und grafische Spezialwerkzeuge für Bilder der verschiedenen Modelle:

§ Datenflussdiagramm (DFD-Datenflussdiagramme) in Verbindung mit Daten Wörterbücher und Prozess-Spezifikationen;

§ Diagramm “Entity-Relationship-Modell” (ERD-Entity-Relationship-Diagramme), ist Infologičeskoj ein Domänenmodell (cm. ch. 15);

§ Diagramm Zustandsübergänge (STD-Statusübergang Diagramme), unter Berücksichtigung der Veranstaltungen und die Antwort auf diese Daten Verarbeitung.

DFD-Diagramm kommuniziert Informationsquellen mit Verbrauchern, logische Funktionen reserviert (Prozesse) Konvertierungsinformationen, definiert eine Gruppe von Datenelementen und ihre Aufbewahrung (Datenbank).

Beschreibung des Aufbaus der Datenflüsse, Ihre Komponenten sind aktuell im Data Dictionary gehalten., Das dient als ein Datenbankprojekt. Jede logische Funktion können Detalizirovat′sâ mit Low-Level DFD nach den Methoden der nachgeschalteten Design (cm. ch. 18).

Automatisiertes Design Spezifikationen Programme ausführen (festgelegten grundlegenden Funktionen für die Programmierung) und Wartung von Data dictionary.

Eine andere Klasse von Fall-Technologien unterstützt nur Entwicklungsprogramme, einschließlich:

§ Automatische Generierung des Programmcodes, die anhand ihrer Vorgaben;

§ Prüfung der Richtigkeit der Beschreibungen der Datenmodelle und Datenflussdiagramme;

§ Dokumentation von Programmen nach anerkannten Standards und den aktuellen Stand des Projekts;

 

 

§ Testen und Debuggen von Programmen.

Code-Generierung-Programme erfolgt auf zwei Arten: Erstellen Sie ein Skelett-Programme und erstellen Vollversion. Skelett-Programm dient für die anschließende manuelle Bearbeitung der Quelle Texte option, die Möglichkeit der Intervention des Programmierers; komplettes Produkt nicht bearbeitbare manuell.

Unter den Fall-Technologien wird von ganzes Projekt begleitet., und nicht nur seine Programmcodes. Projekt-Materialien, in der Rechtssache Technologie vorbereitet, Stelle dienen Programmierer, und die Programmierung kommt eher nach unten zu codieren wird übersetzt in eine bestimmte Sprache Datenstrukturen und Methoden ihrer Verarbeitung, Wenn keine automatische-Generierung Code.

Die meisten Fall-Technologien auch verwendet die Methode “Prototypen” zum schnellen Erstellen von Programmen in den frühen Phasen der Entwicklung. Code-Generierung von Programmen erfolgt automatisch-zu 85 – 90% Objekt-Codes und Texte für den Hochsprachen, und das Sprachen am häufigsten verwendete oft der Hölle, Si, COBOL.